GeschichtsWerkstatt Hachenburg e.V.
Start Bilder & Dokumente

Suche


Galerie

Besitzen Sie alte Ansichtskarten von Hachenburg und Umgebung?
Wir benötigen nur eine gute Kopie - oder kommen auch gerne vorbei, um das Original bei Ihnen vor Ort einzuscannen - und schon können Sie damit anderen eine Freude bereiten!

 

 

Wer weiss das schon?
Der Erfinder der Ansichtskarte im Lichtdruckverfahren Alphons Adolph wurde 1853 in Hachenburg geboren!

1871 ging Adolph nach Wien und erlernte das Fotografenhandwerk. 1879 erstellte er die erste Ansichtskarte im Lichtdruckverfahren, das von da zunehmende Bedeutung gewann. Von Hachenburg aus ging Alphons Adolph nach Passau und wurde Bayerischer Hofphotograph. Er starb 1934.

An Alphons Adolph erinnert in Hachenburg ein Straßenname und ein Gedenkstein auf dem Friedhof.


Wir suchen historische Bilder von Hachenburg und Hachenburgern!
Wenn Sie uns hierfür die Kopie eines Ihnen vorliegenden Bildes zur Verfügung stellen möchten, so schreiben Sie uns bitte unter gwh(at)geschichtswerkstatt-hachenburg.de.

 

 


 

Version 2.5.1 PORTED J! 1.5.6, BUILD 20080824